Hallo Jungangler,

unsere Jugendgruppe besteht zurzeit aus 3 Mädchen und 9 Jungen. Damit wir uns weiter vergrößern, würden wir uns sehr über jedes neue Mitglied mit Interesse am Angeln, gemeinsamen Vereinsleben und der Umwelt freuen. Betreut wird unsere Jugendgruppe von unseren beiden Jugendleiter, Rene Heller und Manuel Sieber.

Jugend 2019 004Unser Fischereiverein Dinkelsbühl legt viel Wert auf die Jugendarbeit, da die Jungangler die Zukunft des Vereins sind. Deshalb unternehmen wir mit unseren Jugendlichen jeden ersten Samstag im Monat ein Jugendfischen. Sollte dies einmal nicht möglich sein, gibt es eine Ersatzveranstaltung. Die Highlights bei den Aktivitäten unserer Jugendgruppe sind zwei Zeltlager mit den befreundeten Jugendfischern des Nordbayrischen Angelverein Nürnberg. Das erste Zeltlager findet immer am Reifsee bei Ingolstadt statt. Es umfasst ein komplettes Wochenende (Fr-So) bei dem die Jugendlichen ein interessantes Angelwochenende mit Gleichgesinnten genießen können. Unser zweites Zeltlager findet immer nach den Sommerferien bei uns am Campingsee in Dinkelsbühl statt. Die Besonderheit dabei ist, Die Jungfischer aus beiden Vereinen können auch die jeweiligen Gewässer des anderen Vereins befischen. Auch dieses Zeltlager ist bei den Jugendlichen sehr beliebt.

Am Ferienprogramm der Stadt Dinkelsbühl nehmen wir auch jedes Jahr in den Sommerferien teil. Am vereinseigenen Hammerweiher können interessierte Jugendliche unter Anleitung unserer Jungfischer und Jugendleiter in das „Abenteuer“ Angeln reinschnuppern. Die vielen positiven Rückmeldungen der Jugendlichen und deren Eltern bestätigen uns dabei.

Ein weiteres Highlight in unserer Gruppe ist auch immer im Winter unser Hechtangeln am Stadtwasser in Dinkelsbühl mit unserer Partnerjugend aus Nürnberg. Auf diese Veranstaltung freut sich unsere Jugend das ganze Jahr, da sie dort in Dinkelsbühl herumlaufen können, nebenbei Angeln und immer wieder lustige und interessante Gespräche mit Touristen und Spaziergänger führen können.

TackleboxDamit es in der Jugendgruppe nicht langweilig wird, versuchen wir auch jedes Jahr etwas Neues aufzunehmen oder durchzuführen. Die Ideen besprechen wir gemeinsam bei einer Jugendversammlung, Hier werden dann auch Unternehmungen oder auch Änderungen besprochen. Wir legen auch großen Wert auf ein Feedback unserer Jugendlichen und deren Eltern, damit wir auch immer gemeinsam am gleichen Strang ziehen.

In unsere Letzten Versammlung haben wir auch beschlossen die Wintermonate, in denen man nicht Angeln gehen kann, besser zu nutzen. Wir planen deshalb die entsprechenden Wochenenden mit theoretischen und praktischen Aktionen zu überbrücken, z.B. zeigen wir neue Angelmethoden, verschiedene Montagen und Fangtechniken, gemeinsames Pflegen und Warten der Ausrüstung uvm. 
Auch der Spaß kommt bei unseren Treffen nicht zu kurz, unsere Fischerjugend ist ein sehr lustiger Haufen, deshalb gibt es bei unseren Veranstaltungen auch immer viel zum Lachen.

Haben wir jetzt Dein Interesse geweckt? Dann melde Dich doch einfach bei uns Jugendleitern, wir freuen uns über jeden neuen Jugendlichen in unseren Reihen.

 

Eure Jugendleiter Rene und Manuel

Mitglied werden?

Sie möchten Mitglied bei uns werden? Das ist eigentlich ganz einfach...

Mitglied werden

Mitglied werden

So werden Sie bei uns Mitglied!

Aktive Mitgliedschaft
Sie sind mindestens 18 Jahre alt, haben die staatliche Fischerprüfung erfolgreich abgelegt und besitzen den staatlichen Fischereischein.
Sollten Sie noch nicht im Besitz eines staatlichen Fischereischeines sein, wir bieten einmal pro Jahr einen Vorbereitungslehrgang zur staatlichen Fischerprüfung an.

Mitgliedschaft in der Jugendgruppe
Du bist mindestens 10 Jahre alt und besitzt den staatlichen Jugend-Fischereischein.

Für die Beantragung der Mitgliedschaft im Fischereiverein Dinkelsbühl e. V. steht Ihnen unser Aufnahmeantrag (als PDF-Datei unter Downloads) zur Verfügung. Der Aufnahmeantrag kann direkt am PC ausgefüllt werden. Weitere Gebühren- und Beitragsätze können Sie unter Downloads einsehen.

Bitte senden Sie diesen sorgfältig ausgefüllt und unterschrieben an die nachstehende Anschrift unseres 1. Vorsitzenden.

Fischereiverein Dinkelsbühl e. V.
1. Vorsitzender
Bernd Heller
Untermichelbach 24
91749 Wittelshofen

Arbeitsdienstleistung

Um unseren Hege - und Pflegeaufgaben an unseren Gewässern gerecht werden zu können, ist jedes aktive Mitglied zur Leistung von 15 Arbeitsstunden im Jahr verpflichtet.

Keinen Arbeitsdienst leisten:

  • Schwerbehinderte können sich vom Arbeitsdienst befreien lassen

Als Ersatz für nicht geleistete Arbeitsdienststunden wird am Jahresende eine Gebühr in Höhe von 10,-€ erhoben. Diese wird mit dem neuen Jahresbeitrag rückwirkend abgerechnet.

Beitragsermäßigungen
Keinen Mitgliedbeitrag zahlen:

  • Ehrenmitglieder

Junioren
Jugendliche ab 10 Jahre, können Mitglied im Fischereiverein werden.

Sobald ein Jugendlicher 18 Jahre alt geworden ist, wird er im darauf folgenden Jahr als Senior geführt.

Kartenausgabestellen

Sie brauchen eine Tages- oder Wochenkarte für unsere Gewässer?

Ausgabestellen

Kartenausgabestellen

Der Angelladen
Gleiwitzer Straße 7
91550 Dinkelsbühl
Wolfgang Harant
Telefon: 09851 - 27 92


Jet-Tankselle
Feuchtwanger Str. 13
91550 Dinkelsbühl


Campingplatz Dinkelsbühl
Kobeltsmühle 6
91550 Dinkelsbühl
Tel. 09851 – 7817
Info´s beim Platzwart


Kinderhof Larrieder Mühle
Familie Schätzel
Larrieden 67
91555 Feuchtwangen
Tel.: 09857 - 1031


Betten Reulein
Feuchtwanger Str. 14a
91550 Dinkelsbühl
Tel. 09851 – 808
(Achtung: hier werden nur die bestellten Jahreskarten der Mitglieder zur Abholung hinterlegt)

Staatlicher Fischereischein

Sie haben Interesse den staatlichen Fischereischein zu erwerben?

Fischereischein

Vorbereitungslehrgang zur staatlichen Fischerprüfung

Einmal im Jahr bietet der Dinkelsbühler Fischereiverein e.V. in Zusammenarbeit mit der VHS Dinkelsbühl einen Vorbereitungslehrgang zur staatlichen Fischerprüfung an. Hierfür steht dem Verein ein Team aus sowohl jüngeren als auch älteren Ausbildern zur Verfügung, die mit Fachwissen und Erfahrung den Unterricht lehrreich und interessant gestalten. Die theoretischen und praktischen Inhalte umfassen die Vorgaben des Fischereiverbandes. Die Teilnahme am Lehrgang ist nach den Richtlinien des Instituts für Fischerei zur Prüfungsvorbereitung zwingend vorgeschrieben.

Der Lehrgang wird als Wochenendlehrgang angeboten. Es gibt eine begrenzte Mindestteilnehmerzahl, Anmeldungen sind schon jetzt möglich.

Für den Kurs im Frühjahr 2020 stehen noch keine Termine fest, diese werden aber bei Bekanntgabe hier sofort eingestellt. Sollten Sie Interesse an einem Kurs haben können Sie sich schon jetzt informieren und auch vormerken lassen.

Der Lehrgang findet im Vereinslokal Landgasthof Grund, Botzenweiler 1, 91550 Dinkelsbühl statt.

Kursleitung: Manfred Röttinger

Die Kursgebühr beträgt 135 €

Der Fragenkatalog zur staatlichen Fischerprüfung in Bayern kostet 15 €

Das weitere Lernmaterial kann per Sammelbestellung bei Bedarf beschafft werden.

Fehler auf der Homepage?

Ihnen ist ein Fehler aufgefallen, oder Sie haben etwas gefunden was hier nicht hingehört?

Sie wünschen sich weitere Informationen zu einem bestimmten Thema?

Kein Problem, schreiben Sie uns einfach an!